Obligatorisches Schiessen 2020 sistiert

Posted by & filed under Aktuell.

Der Chef der Armee, Korpskommandant Thomas Süssli, hat in Absprache mit dem Schweizer Schiesssportverband entschieden, die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 für die schiesspflichtigen Angehörigen der Armee ab sofort zu sistieren.

Das Obligatorische Programm („Obligatorisches“) muss in diesem Jahr nicht geschossen werden. Eine freiwillige Teilnahme ist jedoch nach wie vor möglich. Folglich entfallen 2020 auch die Nachschiess- und Verbliebenenkurse.