Endschiessen 2022

Paul Steffen gewinnt mit 778 Punkten das Endschiessen 2022 der Infanterieschützen Roggwil. Hansueli Meister folgt mit 773 Ringen auf dem zweiten Rang vor Ruedi Geiser mit 765 Punkten. Insgesamt haben 23 Schützinnen und schützen am traditionellen Endschiessen teilgenommen.

Christoph Oesch gewinnt Wurststich
Mit 99 und 88 (Total 187) war Christoph Oesch heuer der erfolgreichste Schütze im Stich um die begehrten Bratwürste. Mit 183 Punkten konnte sich Myriam Tzeschlock auf dem zweiten Rang zwei Paar Schweinsbratwürste sichern. Auf dem dritten Rang klassierte sich Daniel Kohler mit insgesamt 182 Zählern.

Download Rangliste (PDF)

Comments are closed.